Übersichtskarte - Natur erleben - Niedersachsen.de

Blauer Waldlehrpfad Lintzel

Adresse

Am Forsthaus
29565 Wriedel, OT Lintzel
Telefon: 05829 216
E-Mail: volker.einhorn@nfa-oerrel-niedersachsen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Blaue Schilder begleiten die Besucher auf dem Pfad (Start: Parkplatz Revierförsterei Lintzel, Länge 2,5 km) zu waldgeschichtlich interessanten und romantischen Flecken des Lintzeler Waldes. Der Weg führt mitten durch den Wald, auch abseits fester Wege. Man läuft auf Moos, Nadel- und Laubstreu, auf Humus oder reinem Sand.

Der blaue Waldpfad in Lintzel - Wald erleben - mal ganz anders!

Blaue Schilder begleiten die Besucher auf dem Pfad (Start: Parkplatz Revierförsterei Lintzel, Länge 2,5 km) zu waldgeschichtlich interessanten und besonders romantischen Flecken des Lintzeler Waldes. Der Weg führt mitten durch den Wald, auch abseits fester Wege. Man läuft auf Moos, Nadel- und Laubstreu, auf Humus oder reinem Sand. Da es teilweise "über Stock und Stein" geht, sollten Sie feste Schuhe tragen. Für Fahrräder und Rollstühle ist er leider nicht geeignet.

Ein Faltblatt, dass Ihnen als "Download" zur Verfügung steht, informiert zu 13 Punkten des Waldpfades zu folgenden Themen: Waldameisen, Waldboden, Bartflechten, Höhlenbaum, der kleine Ringwall, Spechtschmiede, Jungeichen im Hordengatter, langer Ringwall, Huteeichen, Bennigsen-Stein, Exoten und Baumgreise, Waldwiese und Hammerstein-Denkmal. 

Wir wünschen Ihnen ein (ent-)spannendes Walderlebnis und Spaß für alle Sinne!

Weitere Informationen als PDF herunterladen Weitere Informationen (PDF)

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »